Mitarbeiter (m/w/gn) Verwaltung für 10 h/Woche auf Minijob-Basis gesucht

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen e. V.
(LAGZ Sachsen) steht seit 1992 für die Koordination und Organisation der zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe in
Kindergärten und Schulen im Freistaat Sachsen.

Für unsere Geschäftsstelle in Dresden suchen wir Sie ab sofort auf 538 € Basis als

Mitarbeiter Verwaltung (m/w/gn) ca. 10 h /wöchentlich

zur Unterstützung in verschiedenen Aufgabengebieten, vorerst befristet bis voraussichtlich 31.12.2024.

Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Unterstützung der Kollegen im Büro bei allgemeinen Bürotätigkeiten
  • Datenpflege und Dokumentation
  • Ablage und Archivierung etc.

Sie bringen mit

  • gute Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute Deutschkenntnisse
  • sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit Zahlenverständnis
  • Erfahrungen im Büromanagement
  • sichere PC- und MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft sich schnell in interne Datenbanksysteme einzuarbeiten
  • Quereinsteiger sind herzlich willkommen

Wir bieten Ihnen

  • Beschäftigung auf Minijob-Basis, flexible Arbeitszeiten
  • eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Einarbeitung

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung online oder postalisch!

Diese richten Sie bitte an die
Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen e. V.,
Schützenhöhe 11, 01099 Dresden
oder info@lagz-sachsen.de (Dokumente bitte im PDF-Format und nicht größer als 10 MB).

Ansprechpartnerin bei Fragen zur Ausschreibung ist
Frau Birte Eckardt (0351/8066330) oder unter info@lagz-sachsen.de .

Zurück